Dienstag, 10. September 2013

Gepimpte Dose für meinen vierbeinigen Kollegen ;O)


 Hallo Ihr Lieben,

ja, Ihr habt richtig gelesen, vierbeiniger Kollege. 
Ja wir haben auf Arbeit zwei vierbeinige Kollegen und einer hatte am Sonntag Burzeltag und da musste noch ein Geschenk am Wochenende her. Es handelt sich bei den Kollegen um zwei Hunde. *lach*
 Und da das Geburtstagskind gerne Kekse ist, habe ich eine Dose gepimpt und mit Minikeksen befüllt.


Ich habe einfach eine Dose unten aufgeschnitten und mein Dosenöffner schneidet den Deckel gesamt ab und hat eine gerade Schnittkante, dass ich den Deckel wieder schön mit Sekundenkleber anbringen kann. ;O)

Das Papier habe ich mit kleine Hunden bestempelt und dann hab ich noch bissel Schnickschnack um das niedliche Hundemotiv gemacht. hihi

Ein kleiner Geburtstagsgruß war dann an der Kekstüte im inneren der Dose angebracht. Ja, wir sind bei uns auf Arbeit alle bissel Hundeverrückt, naja der zweite Vierbeiner ist ja auch meiner. *lach*

So nun muss ich mich mal fix für die Arbeit fertig machen.

Ich wünsch Euch einen schönen Tag, auch wenn das Wetter nicht so besonders ist.

Seid lieb gegrüßt

Eure Anett ;O)

1 Kommentar:

  1. Die Dose ist ja mal wunderschön geworden. Na da muss man ja gespannt sein das dein (doch etwas ungewöhnlicher) Arbeitskollege das Geschenk zu würdigen weiß. *lach*

    LG Gisela

    AntwortenLöschen