Dienstag, 17. April 2012

Schokiverpackung mit Paperballschablone

Gestern habe ich endlich mal meine Schachtel mit einer Paperballschablone gemacht. Die Schablone nur für einen Paperball oder eine Blume zu verwenden war mir zu wenig und so hab ich eine Schachtel gemacht und ich muss sagen, sie ist wirklich schick geworden. Also meiner Meinung nach. hihi

Naja Geschmäcker sind ja verschieden.

Hier hab ich mal die Schablonen fotografiert, weil sich vielleicht manche unter der Bezeichnung Paperballschablone nichts vorstellen können.

 und nun die passende Schachtel mit der größeren Schablone - es gibt ja noch eine größere - die wird vielleicht auch noch in mein Lager wandern *lach*

 Die Schachtel ging ganz fix.
 Es durfte natürlich auch nicht der Glitzer fehlen. *grins*


Das weisse Band unter dem Deckel habe ich nur angebracht, dass der Deckel nicht rutscht. Nagut im nachhinein hab ich mir gedacht, dass ich auch das braune Band hätte nehmen können, aber erst wollte ich ja auch weisses unten nehmen und deshalb war dann oben schon weisses dran. Naja man sieht es ja nicht, wenn der Deckel drauf ist.  *zwinker*

Ich hoffe, Euch gefällt die Verpackung auch und Ihr schreibt mir auch einen kleine Kommentar dazu.

Seit lieb gegrüßt

Eure Anett :O)

Sonntag, 15. April 2012

Karte mit Stampin Up Medallion

Gestern habe ich endlich meinen neuen Stempel von SU eingeweiht.

Schon lange wollte ich ihn haben und jetzt ist er auch endlich bei mir eingezogen, der schöne Medallion-Stempel. Er ist einfach klasse. Ich dachte gar nicht, dass der sooooo groß ist. Da braucht man wirklich nicht mehr viel auf die Karte machen. Der macht einfach schon alleine soviel Eindruck.

Ich habe mein Medallion mit Perfect-Medium abgestempelt und dann mit dem Perfect Pearls hervorgehoben. Das ist vielleicht ein Effekt. Einfach nur klasse. *juhu* Leider kann man das nicht so gut auf den Bildern festhalten, aber ich denke ein wenig kann man es schon sehen.

Ich denke schon, dass man den Schimmer erkennen kann oder?!
So nun genug geschwärmt, bildet Euch einfach Eure eigene Meinung und teilt Sie mir vielleicht auch mit. Würde mich sehr darüber freuen.

Seit lieb gegrüßt

Eure Anett :O)

Montag, 9. April 2012

Karte mit Fach

Gestern habe ich mich endlich an die schöne Anleitung von Nicola für eine Karte mit Fach gemacht und ich bin begeistert.

Die Karte habe ich für meinen Bruder zum Geburtstag gemacht und ich werde Sie für Ihn noch mit Geld füllen.

Auf den Bildern hier habe ich Sie mit kleinen Schokitafeln gefüllt. Die Abmessungen von dem Fach sind genau für eine kleine Rittersporttafel gedacht.

Hier nun ein paar Bilder:

Das ist die Gesamtansicht, wenn das Fach geschlossen ist.

Und so sieht das gute Stück aus, wenn es geöffnet ist.

Einfach genial die Idee mit dem Fach.
 Ich finde die Karteform einfach klasse. Da hat sich die Nici mal wieder übertroffen. :O)

Da das Wetter ja nicht sehr zum rausgehen verleidet, eher zum einmummeln, werden noch weitere Karten folgen. hihi

Ich wünsche allen noch ein schönes Restostern. 

Seit lieb gegrüßt

Eure Anett :O)