Sonntag, 23. Oktober 2011

Männergeburtstagskarte

Heute habe ich für meinen Vati eine Geburtstagskarte zum 65ten gemacht.

Für Männer Karten machen ist ja immer bissel schwer, denn man weiss immer nicht so recht, was man für ein Motiv verwenden soll, deshalb hab ich es gleich ganz ohne Motiv versucht*hihi* und ich muss sagen, die Karte gefällt mir ganz gut und mein Vati hat sich auch ganz sehr darüber gefreut.

Hier nun die Karte:


Ich wollte ja schon immer mal diese schöne Rosette probieren und ich denke, das wird nicht die letzte gewesen sein - gefällt mir sehr gut. Die Scallopborde liebe ich ja und deshalb hab ich sie mal wieder mit eingebracht. *freu*


Noch ein schönes Restwochenende. *zwinker*

Liebe Grüße

Anett :O)

Sonntag, 9. Oktober 2011

Weihnachtskarte mal anders

Heute hab ich mal was ganz neues ausprobiert.

Ich hatte diese Kartenform mal vor einiger Zeit im Internet gesehen und jetzt wollt ich sie einfach auch mal probieren und da das Wetter heut nicht so besonders war, hab ich mich halt mal wieder an den Tisch gesetzt und losgelegt.

Ich habe die roten und grünen Punkte aufgeklebt und dann die Karte geprägt. Das hat mir bei anderen schon so gefallen und ich muss sagen, es ist wirklich nach dem Prägen, als ob die Punkte das Papiermuster ist - man sieht nicht, dass sie aufgeklebt sind. Wirklich eine schöne Technik, um selbst Papier zu gestalten.

So und nun ein paar Bilder:




Die Schneeflocke habe ich zweimal embosst, erst weiss und dann mit dem schönen holografischen Pulver.
Leider geben das die Bilder nicht so schön wieder. *schnief*

Die Kerzen sind mit Glossy überzogen.

So, ich hoffe, Euch gefällt meine Karte auch ein wenig und Ihr sagt mir Eure Meinung.

Seit lieb gegrüßt

Eure Anett :O)

Challengeteilnahme bei:

Kartenallerlei



Sonntag, 2. Oktober 2011

Weihnachtsschachtel

Heute ist es mir mal wieder gelungen etwas zu basteln. Und es ist das erste Weihnachtswerk.*boah eh*  Schon komisch bei dem schönen sonnig-warmen Wetter, was für Weihnachten zu machen. Aber, das Endresultat gefällt mir ziemlich gut.
Ich hatte mir ja vor kurzen eine schöne Box-Stanze gekauft und wollte sie endlich mal ausprobieren und ich bin begeistert. Geht schnell und ist schnell zusammengebaut. Das ist was für mich, *lach* da ich ja zur Zeit eher immer wenig Zeit habe. :O)

Also seht selbst:
Ich habe einfach ein Stück roten Tonkarton gestanzt und dann mit den schönen Schneeflocken embosst.

Auf die weisse Craftstempelfarbe von SU habe ich holographisches Embossingpulver und erhitzt. Dadurch funkeln die Flocken einfach supertoll. Also mir gefällts. Ich hoffe, Euch auch. Hihi

Freu mich über Eure Meinung und Kommentare.

Liebe Grüße

Eure Anett :O)