Mittwoch, 27. April 2011

Hallo Ihr Lieben,

heute Nacht habe ich gewerkelt und gewerkelt und irgendwie wollte es mir nicht so leicht von der Hand gehen. Da ich eine Verpackung für ein kleines Geschenk machen wollte, aber auch noch eine Karte brauchte, habe ich es gleich kombiniert und folgende Taschenkarte gewerkelt. Die Karte mit Inhalt ist für meinen Schatz und ich bin froh, dass ihn die Karte gefällt.

So und nun die Bilder:


Übrigens, das ist mein erster Magnoliastempel und der auch erstmal nur Mini. Hihi :O)

Ich finde, die kleine Dame macht sich ganz gut auf dem Stern, obwohl ich nicht an ihrer Stelle sitzen möchte. *lach*


Leider war es schon sehr spät und dementsprechend auch das Licht. Sorry :O(

So... ich hoffe, Euch gefällt die Karte auch.

Ich wünsche allen noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße Anett :O)


Freitag, 22. April 2011

;Heute habe ich es endlich mal geschafft, Bilder von meinem ersten Besuch eines StampinUp-Workshops zu machen. Es waren 4 kleine Workshop im Ganzen, leider konnte ich nur Bilder von drei machen, da mein Julchen die Eierhalter, die wir in einem davon gemacht haben, schon für Ihre Lehrerin und Hortnerin eingekrallt hat. tztztz :O)


Das ist die ganze Ausbeute ohne die Eierhalter. :O)


Ist der Hase nicht puuuuuuutzig. :O)


Das Büchlein und die Karte werden bei mir bald zum Einsatz kommen. ;O)


Diese Karte möchte ich bald einem jungen Herren schenken. Finde das Motiv passt wirklich gut.



Im Ganzen muss ich sagen, dass der Workshop mich gut inspiriert hat. Boah klingt das geschwollen. Hihi.

Habe mir auch einiges bei SU bestellt und es ist auch schon alles da und ich bin begeistert. Wenn nur nicht immer die teuren Preise wären. *heul*

So nun werd ich mal wieder das schöne Wetter ausnutzen und in den Garten verschwinden.

Liebe Grüße Anett :O)

Donnerstag, 21. April 2011

Da ich für eine Bekannte heute noch eine kleine Aufmerksamkeit brauchte und es schnell gehen sollte habe ich vorhin das folgende Schenkli schnell zusammengefriemelt. *grins* Dafür das es nur eine halbe Stunde gedauert hat, finde ich es macht trotzdem was her. :O)


Da kam dann endlich auch mal der Schmetti-Stanzer zum Einsatz, den Frau ja unbedingt haben musste.  *lach*


So nun muss ich aber fix los zum überbringen der Kleinigkeit.

Ich hoffe, Euch gefällt es auch.

Liebe Grüße

Anett :O)

Sonntag, 17. April 2011

Hallo Ihr Lieben,

heute hatte ich mal wieder Lust eine Karte zu gestalten und dabei kam dann das folgende Werk raus :O)

Da kam gleich mein neuer Blumenmädchen-Stempel zum Einsatz, den find ich ja sowas von niedlich. Die Rose habe ich in einem zarten Rosa gehalten und dann mit Glossy benetzt. Die Karte hat einen Klettverschluss.

Leider kommen die Farben nicht so gut rüber, da ich mal wieder im Dunkeln fotografiert habe. tztztz



Challengeteilnahme bei:



So nun muss ich mal fix zum Polizeiruf, damit die den Fall auch klären können, denn ohne mich läuft doch dort nix. *lach*  Also dann liebe Grüße von Kommissarin Anett :O)

Freitag, 15. April 2011

Kaufbeute diese Woche

Hallo Ihr Lieben,

ich habe es wieder getan - ich konnte nicht widerstehen. *heul*

Aber ich wollte schon solange dieses wundervolle Teil von Martha Stewart, er hat mich schon immer so von der Seite angelacht und ich konnte immer widerstehen, aber diese Woche war das anlächeln wohl überzeugend genug. *grins* Hier meine neue Errungenschaft, die mir heute die Postfrau gebracht hat:


Kann man da widerstehen????? Ich konnte es nicht. :O)

Ausserdem erreichte mich diese Woche auch ein Päckchen von der Bastelmühle, mit wundervollem Papier, welches ich bei der lieben Ingrid gesehen habe. Sie gab mir dann auch den Link und ich musste gleich wieder zuschlagen. *heul*   Ich denk, jetzt ist erstmal für diesen Monat Schluss.... Ach nee, morgen ist ja auch noch mein erstes StampinUp-Treffen. Hiiiiiiiiiiiiiiiilfe - Aber der Schatzi hat schon etwas gespendet. *lach* Danke mein Schnuffi.  *knutsch* Naja da bleibt bestimmt nicht viel übrig von dem gespendetem. *zähneknirsch*
Also hier noch die Bilder von dem schönen Papier und noch so paar Kleinigkeiten *zwinker*



So dann werd ich mal am Wochenende meine neuen Errungenschaften ausprobieren, wenn es die Zeit erlaubt.

Ich wünsche Euch ein schönes sonniges Wochenende.

Ganz liebe Grüße

Anett :O)

Samstag, 9. April 2011

Da diese Woche mein Bruderherz Burzeltag hatte, wollte ich noch eine schöne Karte für das Geldgeschenk machen. Ich habe lange überlegt, wegen dem Motiv. Da mein Bruder aber auch eher so durchgeknallt, wie ich eben auch *lach*,  ist, habe ich mich dann für den Froschi von Bettys Creation entschieden.


Also auf den Bildern kommen leider die schönen frischen grünen Farben nicht ganz so zur Geltung. *heul*


In der Innenseite habe ich dann mal eine meiner Windows-Stanzen von meinem erst erworbenen Window-Set zum Einsatz gebracht. Hinter dem Fenster habe ich dann einen Geldschein durchgucken lassen. An dem Geldschein habe ich dann noch einen kleinen Tab befestigt. Und den Lufti habe ich mit Glossy beträufelt. Das ist übrigens für mich das erstemal gewesen. *schnief* Bin eben noch ziemlich neu mit den ganzen Techniken der Stempelkunst. ;O)






So ich hoffe, Euch gefällt mein kleines Kärtchen auch, denn meinem Bruder hat sie sehr gefallen.

Jetzt wünsche ich Euch noch ein schönes Restwochenende.

Seit ganz lieb gegrüßt von Eurer Anett. :O)

Montag, 4. April 2011

Fleißiges Wochenende :O)

Ich muss ja sagen am Wochenende war ich ziemlich fleissig und das nicht nur im Garten, sondern abends bzw. nachts am Basteltisch. Es sind drei Werke entstanden, wobei das dritte eine schnelle Sache war, da ich mal wieder die Letzte war, die gesagt bekommen hat, dass wir für die Omi mal schnell bis morgen noch eine Karte für einen Gutschein brauchen. Hiiiiiiiiilfe :O)

Also als erstes habe ich eine Kartenbox für Nicola zum Burzeltag gewerkelt und etwas befüllt. Da sie die Box heute eigentlich mit der Post bekommen haben müsste, setze ich die Box jetzt mal zu Eurer Beurteilung rein. Aber nicht so streng sein, war meine erste Kartenbox. *Zwinker*




Als nächstes hatte ich noch einen Auftrag für ein Geldgeschenk und da ich schon längere Zeit diese kleinen Geldgeschenk-Minitorten fertige, hab ich mich mal wieder über eine gemacht und hier seht ihr das Resultat:



Die Torte ist nicht für einen 65-jährigen - nein, nein sie ist für einen 35- und eine 30-jährige, die zu Ihrem 65igsten eingeladen haben. *lach*



Auf den beiden nächsten Bildern seht Ihr noch zwei weitere Varianten, die schon mit Begeisterung bei den Empfängern ankamen. Auch kann man mal bei der kleine Hochzeitstorte sehen, wie klein doch die Torte ist.


Bei Gelegenheit werde ich mal einen Workshop mit Vorlage machen. Kann aber noch etwas dauern, denn der Garten schreit im Moment nach Aufmerksamkeit und dann habe ich noch ein weiteres Projekt in Sachen Bastelhöhle am Start, aber ich gebe mein Bestes.


So und zu guterletzt noch die schnelle Gutscheinkarte für die Omi, die sich auch schon bedankt hat. Also ist sie wohl doch noch ganz gut geworden. *grins*



So nun hab ich Euch ganz schön zugetextet und bebildert, aber ich hoffe, dass Euch meine Werke auch gefallen. Freue mich über Eure Meinungen und grüss Euch ganz lieb.
Eure Anett ;O)