Mittwoch, 30. November 2011

Gestern hatte ja meine Oma Burzeltag und da ich in den letzten Tagen so sehr mit Julchen´s Weihnachtsbasar beschäftigt war, konnte ich gestern erst noch schnell ein Kärtchen für Oma machen.

Da kam mir doch das neue Paperblossomset von Stampin Up wie gerufen. Da hat man so fix eine ganz tolle Blume gemacht und der Rest der Karte ging auch ganz fix. Und die Oma hat sich gefreut wie Bolle. Oma´s freuen sich ja eh immer so über selbstgemachtes. *grins*

Für den Hintergrund der Karte konnte ich mal wieder den tollen Hintergrundstempel benutzen. Der einfach klasse. Danke nochmal meine liebe Nici. *knuddelz*

Nun also die Karte:




Macht doch was her, so auf die schnelle gemacht.

Nehm mir aber vor, mal paar Kärtchen auf Vorrat zu machen. *augenroll*

So nun genug. Ich hoffe, Euch gefällt das Kärtchen auch.

Seit lieb gegrüßt

Eure Anett :O)

Kommentare:

  1. Die Paperblossoms sind ja echt klasse. Da brauchts auf einer Karte gar nicht viel mehr Schnickschnack. Tolle Farben! Hihi, ich freu mich das du die Hälfte meiner riesen Stempelplatte benutzt hast *g*

    AntwortenLöschen
  2. juhu Anett,
    ein ganz ganz tolles Kärtchen ist das!

    LG melli

    AntwortenLöschen