Sonntag, 2. Oktober 2011

Weihnachtsschachtel

Heute ist es mir mal wieder gelungen etwas zu basteln. Und es ist das erste Weihnachtswerk.*boah eh*  Schon komisch bei dem schönen sonnig-warmen Wetter, was für Weihnachten zu machen. Aber, das Endresultat gefällt mir ziemlich gut.
Ich hatte mir ja vor kurzen eine schöne Box-Stanze gekauft und wollte sie endlich mal ausprobieren und ich bin begeistert. Geht schnell und ist schnell zusammengebaut. Das ist was für mich, *lach* da ich ja zur Zeit eher immer wenig Zeit habe. :O)

Also seht selbst:
Ich habe einfach ein Stück roten Tonkarton gestanzt und dann mit den schönen Schneeflocken embosst.

Auf die weisse Craftstempelfarbe von SU habe ich holographisches Embossingpulver und erhitzt. Dadurch funkeln die Flocken einfach supertoll. Also mir gefällts. Ich hoffe, Euch auch. Hihi

Freu mich über Eure Meinung und Kommentare.

Liebe Grüße

Eure Anett :O)

Kommentare:

  1. Die Box sieht toll aus. Ja, bei den Sonnenstrahlen mag man gar nicht glauben, dass der Herbst gekommen ist. Aber die Temperaturen am Morgen sprechen eindeutig dafür.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. VIelen Dank für deinen Besuch. Dann werden wir uns wohl mit Baustress abwechseln. du bist bald fertig und bei uns geht es jetzt grad los.

    Dein Kästchen ist entzückend. Rot isz doch immer noch die schönste Farbe für Weihnachten.

    Loeben Gruß

    Ingrid

    AntwortenLöschen