Sonntag, 19. Juni 2011

Herzschachtel

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mich nach dem stressigen Samstag und den heutigen Sonntagmorgen endlich mal wieder zum basteln abgeseilt. hihi

Wir haben nämlich das Wochenende unser altes Vorhaus abgerissen und da musste einiges an Bauschutt abtransportiert werden. *schnief*

Aber jetzt ist es endlich weg und das neue Vordach kann ran und im Herbst kann endlich das Haus isoliert werden. Das wird auch nochmal schön Dreck, denk ich. Aber das lass ich mal auf mich zu kommen ohne mich rein zu steigern. Kommt eh immer anders, als man denkt. :O)

So und nun zu meinem heute gebasteltem Werk. Ich habe heute mal das verwischen mit meinen neuen Distresskissen probiert und mir hat es sehr gut gefallen.

Die Herzschachtel habe ich für mein Julchen zum Burzeltag gemacht. Da werde ich die Kleinigkeiten rein tun.
Da wird sie sich bestimmt freuen. Ich hoffe es zumindestens. Hihi

Hier die Bilder:


Den Schmetterling habe ich mit Perlmuttkreide gepimpt.


Die Dreieckschachtel hat mich Nerven gekostet und ist auch nicht ganz perfekt. *augenverdreh*

Ihr könnt mir glauben, das Geodreieck hat Überstunden gemacht. *grins*

Aber hat wieder Spaß gemacht.

Ich hoffe Euch gefällt das Schächtelchen auch ein wenig und
ich dank Euch fürs vorbei schauen und wünsch Euch noch einen schönen Restsonntag.

Liebe Grüße

Eure Anett. :O)

1 Kommentar:

  1. WOW!!! Die Schachtel ist der Hit!!! Vor allem der Hintergrund gefällt mir supergut!
    LG Antje

    AntwortenLöschen