Freitag, 22. April 2011

;Heute habe ich es endlich mal geschafft, Bilder von meinem ersten Besuch eines StampinUp-Workshops zu machen. Es waren 4 kleine Workshop im Ganzen, leider konnte ich nur Bilder von drei machen, da mein Julchen die Eierhalter, die wir in einem davon gemacht haben, schon für Ihre Lehrerin und Hortnerin eingekrallt hat. tztztz :O)


Das ist die ganze Ausbeute ohne die Eierhalter. :O)


Ist der Hase nicht puuuuuuutzig. :O)


Das Büchlein und die Karte werden bei mir bald zum Einsatz kommen. ;O)


Diese Karte möchte ich bald einem jungen Herren schenken. Finde das Motiv passt wirklich gut.



Im Ganzen muss ich sagen, dass der Workshop mich gut inspiriert hat. Boah klingt das geschwollen. Hihi.

Habe mir auch einiges bei SU bestellt und es ist auch schon alles da und ich bin begeistert. Wenn nur nicht immer die teuren Preise wären. *heul*

So nun werd ich mal wieder das schöne Wetter ausnutzen und in den Garten verschwinden.

Liebe Grüße Anett :O)

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja eine tolle Ausbeute von einem Workshop. Der Hase ist einfach goldig. Sicher mit den SU-Stanzen gemacht? Mir gefällt auch die Banderole der Merci-Schachtel sehr gut. Wo gibt es den den Tonic-Stanzer? Hab ihn nur bei Ebay-gefunden. Da ist er mir aber mit den Versandkosten doch ein bißchen zu teuer.

    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest

    wünscht Dir Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du wunderschöne Sachen gebastelt, eins schöner wie das andere!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen